And did those feet in ancient time
Walk upon England’s mountains green?
And was the holy Lamb of God
On England’s pleasant pastures seen?

These lines came to my mind when I visited the Cotswolds three weeks ago (unexpectedly). I had often heard that this region is supposed to be one of the most beautiful of England but would never have thought how true this is! This post is therefore dedicated to the beauty of nature and the timeless buildings that add to the impressing overall picture.

Sind wohl in alter Zeit diese Füße

Über Englands grüne Berge gewandelt?

Und wurde wohl das heilige Lamm Gottes

Auf Englands lieblichem Weideland gesehen?

An diese Zeilen musste ich denken, als ich vor drei Wochen die Cotswolds (unerwartet) besuchte. Ich hatte schon oft gehört, das diese Gegend eine der schönsten England sein soll, hätte aber nie gedahct, wie wahr das ist! Diesen Eintrag widme ist daher der Schönheit der Natur und der zeitlosen Gebäude, die zum beeindruckenden Gesamteindruck beitragen.

Advertisements