I really like the concept and the style of the new Soho House Berlin – but I do not at all agree to its owners, that suits would “ruin the ambience”, as it is quoted in the recent German AD issue. Whence this suit hostility? A suit equals not necesserily conservatism.

But what I second is another sentence: “As soon as you want to be cool, you aren’t. Then you can leave it at all.”

Ich mag wirklich das Konzept und den Stil des neuen Soho House Berlin – aber ich stimme überhaupt nicht mit den Eigentümern überein, dass Anzüge “das Ambiente ruinieren” würden, wie es in der aktuellen deutschen Ausgabe des AD zitiert wird. Woher diese Anzugfeindlichkeit? Ein Anzug ist nicht notwendigerweise mit Konservativismus gleichzusetzen.

Was ich aber unterstütze ist eine weitere Aussage: “Sobald man cool sein will, ist man es nicht. Dann kann man es gleich lassen.”

Advertisements